Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!

Drehmechanik für Weichenlaternen Spur N, TT, H0

Drehmechanik für Weichenlaternen Spur N, TT, H0
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-7 Arbeitstage
Art.Nr.: #804
8,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Die H0fine-Drehmechanik dient der Drehung der Weichenlaterne in Verbindung mit einem beliebigen Weichenantrieb und ist insbesondere für die Nachrüstung geeignet. 

Die Stellbewegung muss vom Weichenantrieb auf die Drehmechanik mittels Gestänge weitergeleitet werden. In der Drehmechanik ist dafür eine 1 mm Bohrung vorhanden, in die beispielsweise Ruderhörner aus den RC-Modellbau oder ein z-formig gebogener Draht eingesteckt werden kann. Die Drehmechanik ist eine komplette Einheit und kann so sehr einfach eingebaut werden. Die Drehmechanik hat sehr lange Stellwege und dreht in Mittellage die Laterne genau um 90°. Für die 90-Drehung werden ca. 2,5 mm Stellweg benötigt, an Gesamtweg stehe ca. 6 mm zur Verfügung. Die Laterneachse (Außendurchmesser 0,8 mm) ist hohl (0,4 mm innen) damit können problemlos 2 Kupferlackdrähte für die Laternenbeleuchtung (nicht im Lieferumfang) durch die Achse geschoben werden. Eine Weichenlaterne ist NICHT im Lieferumfang. 

Die Einheit ist 19,1 mm lang und 18,3 mm breit, der Schieber steht in Längsrichtung je nach Stellung über. Bausatz besteht auch gefrästen CNC-Präzisionsteilen, Montagematerial (Schrauben, Muttern) sowie der Laternendrehachse (Messingrohr 0,4 mm innnen, 0,8 mm außen). Für den Zusammenbau wird lediglich ein Schraubenzieher, eine Zange und etwas Sekundenkleber benötigt.

Achtung! Kein Spielzeug! 
Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen.