Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!

Unterlagsplatten Preussen für Code 55

Unterlagsplatten Preussen für Code 55
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-7 Arbeitstage
Art.Nr.: 87-422
6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Geätze Unterlagsplatten für Gleisbau mit Echtholzschwellen und Code 55-Schienenprofilen (1,4 mm-Profilhöhe).
Das so genagelte Gleis erfordert Radsätze nach RP25-Norm.

238 Stk ausreichend für einen Meter Gleis.

Die Unterlagsplatten sind preussischen Zweilochschraubplatte nachempfunden. Zur Schienenbefestigung sind Gleisnägeln. die aus feinsten Tackerklammern No10 hergestellt werden vorgesehen. Diese gehören nicht zum Lieferumfang und müssen selbst hergestellt werden (Klammer gerade richten, ein 0,4er-Blech beilegen und Überstand abschneiden).

Um diese winzigen Gleisnägel in die Schwellen zu nageln (bitte nicht wörtlich nehmen, die Schienennägel werden mit einer Spitzange eingedrückt) müssen die Lindenholzschwellen mit 0,5 mm, 4,5 mm tief vorgebohrt werden. 


Achtung! Kein Spielzeug!
Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen.