Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!

Fronteinbaupanels als Ersatz für UP5-Einbaupanels

Fronteinbaupanels als Ersatz für UP5-Einbaupanels
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Fronteinbaupanels als Ersatz für UP5-Einbaupanels
Fronteinbaupanels als Ersatz für UP5-Einbaupanels

Lieferzeit: 3-7 Arbeitstage
Art.Nr.: #468
7,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Feste LN-Stöpselstelle für Betriebsstellen mit einer Frontblende mit dem Abmessungen/Bohrungen der Digitrax (R) UP5.

Die Digitrax (R) Einbaupanels UP5 sind wegen der eingebauten Elektronik von zweifelhaftem Nutzen nicht gerne gesehen. H0fine bietet nun die bewährten Fronteinbaupanels nun auch mit zum UP5 passender Frontplatte an. Damit können die UP5 einfach ersetzt werden. Bei unseren Digitalkomponenten sind alle Pins 1:1-verschaltet und damit für alle Digitalsytsem mit 6-poligem Westernkabeln/Steckern verwendbar. Wie z.B. Digitrax Loco-Net (R), Intellibox (R), Profi-Boss (R), Twin-Center (R), Lenz (R), Xpressnet (R), Roco-Maus (R).

Hochwertige Buchsen, die geringe Einsteckkraft erfordern. Der Einbau ist in Modulkastenseitenwände bis 13 mm Dicke möglich, es sind zwei 25 mm-Bohrungen (z.B. Forstnerbohrer) oder ein Ausschnitt mit der Stichsäge nötig der nicht präzise sein muss, da er großzügig überdeckt wird. Bitte wegen der mechanischen Belastung durch die Steckvorgänge die vorderen Buchsen zusätzlich mit 2-Komponentenklebststoff "einharzen" 

Der Bausatz für die LN-Einbaupanels besteht aus der Platine, 4 Buchsen, der CNC-gefräste Frontplatte. Weitere passende Buchsen gibt es hier (Ausführung stehend).

Bitte beim Einbau in FREMOdule die entsprechende Hinweise aus den DCC-Seiten berücksichtigen: Um verschleifte DCC-Signale, Boosterausfällen oder FREDS die sich nicht einloggen zu vermeiden dürfen in Streckenmodule keine Einbaubuchsen eingebaut werden. Sichtbare Einbau-LN-Buchsen müssen auch IMMER angeschlossen und betriebsbereit sein. Für die Verkabelung von Einbaubuchsen in Betriebsstellen gilt die Regel, dass der durchgehende Verkabelungs-Strang so wenig wie möglich Steckverbindungen haben muss. 

Gibt es zwei Verkabelungsmöglichkeiten: Lokaler LN-Seitenast mit durchgehender LN-Leitung Aufbau als LN-Seitenast 

Die frontseitigen Buchsen werden auf der nichtbedruckten Platinenseite gegenüber der aufgedruckten Positionen U11 und U13 sozusagen "von hinten" eingelötet. Die Entriegelungskerbe der Buchsen zeigt dabei in Richtung der Ausspaarung für die Schraubzwinge. Auf der Vorderseite können nach belieben die Positionen U1-7 + U12 bestückt werden. Wenn die Buchsen direkt nebeneinander stehen müssen die seitlichen Anschlagsnasen abgefeilt werden. Maximal kann die Platine mit 10 Buchsen bestückt werden

Achtung! Kein Spielzeug! 
Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen.


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Neusilberdraht 0,6 mm
Lieferzeit: 3-7 Arbeitstage
4,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Neusilberdraht 0,7 mm
Lieferzeit: 3-7 Arbeitstage
4,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Neusilberdraht 0,4 mm
Lieferzeit: 3-7 Arbeitstage
5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
FREDI-Taschen 6 Stk.
Selbstklebende FREDI-Zettelhalter aus Klarsichtfolie PP-Folie 120 µm mit Daumenloch. 6er-Bogen
Lieferzeit: 3-7 Arbeitstage
1,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
LN-Label AWG26 grau mit Steckern
LN-Kabel mit großem Leiterquerschnitt AWG26 mit grauer Schutzhülle
Lieferzeit: 3-7 Arbeitstage
ab 4,25 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details